. .

„Früher war es nicht so wie jetzt. Früher geschahen noch Wunder auf der Welt, und auch die Welt selbst war nicht so, wie sie jetzt ist. Zu unserer Zeit gibt es von alledem nichts mehr. Ich will euch ein Märchen erzählen……“

Aktuelles Programm und Termine

Hier finden Sie unser aktuelles Programm mit Erzählveranstaltungen, Vorträgen sowie Seminaren. Wir freuen uns darauf, Sie bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen!

Für verbindliche Kartenvorbestellungen schicken Sie uns bitte eine e-Mail. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.

Birgit Ziermann 040 / 22 777 01 und Ursel Frerichs Tel. 04131/99 69 69 und freuen sich von Ihnen zu hören.

 

Programm Juli - Dezember 2016

Erzählveranstaltungen

Sonntag 17.07.2016, 13:30-14:00 u. 15:30-16:00 Uhr

Das Märchenforum auf der Altonale

Beim bunten Familienfest der Altonale 18 erzählen Mitglieder des Märchenforums für Kinder ab 4 Jahren. Im Workshop-Zelt der Kinder-Altonale werden Märchen aus dem Schatz der Völker lebendig - heiter - vielfälig erzählt. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder.

Es erzählen: Elita Carstens und Ellen Engelhard.

Ort: Workshop-Zelt der KinderAltonale (Kids Park - Kemal-Altun-Platz)

Sonntag, 11.09.16 12:00-13:00 Uhr

Sonntagsmärchen im Altonaer Museum

Von Fundevogel, Lumpenhut und Vater Bär

Nanu? Ein Baby auf dem Baum? Ein Mädchen auf einem Ziegenbock? Und ein Wolf, der auf die Kinder von Vater Bär aufpassen will? Ob das gut geht?Seltsame und witzige Märchen für Kinder ab 4 Jahren, erzählt von Marion Hellmann und Hanna Schilling.

Nähere Informationen, auch zu den Eintrittspreisen unter www.altonaermuseum.de

Ort: Altonaer Museum, Museumsstraße 23, Hamburg

Museumseintritt

Sonntag, 09.10.2016 12:00-13:00 Uhr

Sonntagsmärchen im Altonaer Museum

Alle Helden, groß und klein, geh’n den Weg nicht gern allein

- Darum sind sie froh, wenn ihnen unterwegs hilfreiche Wesen begegnen, so wie der Zauberfisch, die alte Kröte oder die freundliche Alte – Ihr sollt sie heute kennenlernen! Es erzählen Euch davon Heidrun Awuku und Angelika Rischer.

Nähere Informationen, auch zu den Eintrittspreisen unter www.altonaermuseum.de

Ort: Altonaer Museum, Museumsstraße 23, Hamburg

Museumseintritt

Sonntag, 13.11.2016 12:00-13:00 Uhr

Sonntagsmärchen im Altonaer Museum

Und er führte den König an der Nase herum

- Von Spitzbuben, Schelmen und ihren frechen Streichen erzählen Ellen Engelhard und Anna Malten.

Nähere Informationen, auch zu den Eintrittspreisen unter www.altonaermuseum.de

Ort: Altonaer Museum, Museumsstraße 23, Hamburg

Museumseintritt

Samstag, 19.11.16, 19.30 - 21:30 Uhr

BENEFIZ-VERANSTALTUNG

"Eine Welt voller Zauber klopft bei uns an"

Märchen aus Eritrea, Syrien und Afghanistan  erzählt von

 Micaela Sauber und Kay Lorenz.

Die Eintritte der veranstaltung gehen zu Gunsten einer Einrichtung, die sich dem Wohle der Flüchtlinge widmet.

Ort: Rudolf-Steiner-Haus, Mittelweg 11 - 12, Hamburg

mindestens10,- / 7,- €

Sonntag, 11. 12.2016, Zeiten noch nicht festgelegt

Weihnachtsmarkt im Altonaer Museum -

Das Märchenforum ist zu Gast mit:

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat

- Wintermärchen aus ihrer Schatztruhe erzählt Octavia Kliemt

Von großen und kleinen Helden in der weiten Welt 

- erzählt Gabriella Zeitler.

Entführt, geraubt oder verloren – aus Dunkelheit wird Licht geboren!

Von Sternen und Licht in dunklen Tagen erzählt Birgit Ziermann.

Nähere Informationen, auch zu den Eintrittspreisen unter www.altonaermuseum.de

Ort: Altonaer Museum, Museumsstraße 23, Hamburg


Museumseintritt

 

Märchen-Gespräch - Mit Märchen im Gespräch

Ein Märchen oder märchenkundliches Thema des Abends wird vorgestellt und besprochen  - unser monatlicher Austausch für Mitglieder und interessierte Nicht-Mitglieder.

Termine: jeden 2. Montag im Monat: 11.07. 12.09., 10.10., 14.11. und 12.12.2016 jeweils 19 Uhr

Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstr 28a, Hamburg

Anmeldung erwünscht bei Ursel Frerichs, 

u.frerichs(_AT_)gmx.net
, Tel. 04131 / 99 69 69 oder Heidrun Awuku, , Tel. 040 / 7205033

 

Seminare / Vorträge:

Samstag, 08.10.2016, 10:00-17:00 Uhr

Spielerischer Zugang zu einem Märchen

Ein Märchen hören, seine symbolhaften Bildworte durch Assoziieren und Imaginieren in sich lebendig werden lassen, im Szenenspiel das Erlebte vertiefen und dann - wenn Bereitschaft und Wunsch bestehen - das Märchen selbst durch Vorlesen/Erzählen zur Welt bringen. Jede/r ohne und mit Märchenerfahrung ist dazu eingeladen. Die gemeinsam gestalteten Stunden ermöglichen mit unverstelltem Blick einen jeweils eigenen Zugang zu einem Zaubermärchen zu finden.

Seminarleitung: Linde Knochwww.ohrenlicht-maerchen.de 

Anmeldung: Ellen Engelhard, Tel. 040 / 831 84 06;

heidrun.awuku(_AT_)aol.de

Ort: Rudolf Steiner Haus, Mittelweg 11-12, Hamburg

60,- / 30,- €

Rücktrittsbedingungen für Seminare:

Die Anmeldung wird mit Eingang des Seminarbeitrages auf das Konto des Märchenforums gültig.

Bei Absage bis 14 Tage vor Seminarbeginn behalten wir 10,- € Bearbeitungsgebühr ein.

Bei Absage zwischen 14 Tagen und 4 Tagen vor Beginn des Seminars behalten wir 50% der Seminargebühren ein. Bei Absage 3 Tage vor Seminarbeginn erfolgt keine Erstattung.

Wenn eine Person von der Warteliste nachrücken kann oder selbst für Ersatz gesorgt wird, so kann von dieser Regelung Abstand genommen werden.

Im Falle einer Absage des Seminars durch das Märchenforum wird der gesamte Seminarbeitrag erstattet

 

…und außerdem:

Donnerstag, 13.10.16, 19:30 Uhr

"Du sollst mein lieber Mann sein"

Ein Erzählabend mit Lieselotte Jürgensen und Märchen aus aller Welt von klugen und kühnen Frauen, die wissen, wen sie wollen.

Infos unter http://www.vhs-bargteheide.de/programm , Tel.: 04532 / 285213

Ort: Stadthaus Bargteheide, Am Markt 4, 22941 Bargteheide

8,- €

Dienstag, 08.11.15, 19:30 Uhr

"Von Zaubermitteln und Wunderdingen?"

Barbara Meyer und Ellen Engelhard erzählen Märchen von strahlenden Perlen, seltsamen Töpfen und anderen verwunschenen Dingen.

Ort: Erlöserkirche, Ossenpadd 66, 25436 Uetersen, Tel. 04122/42519

7,- €

Samstag, 26.11.2016; 15:00, 16:00 und 17:00 Uhr

"Es war einmal ..." Liane von Schweinitz erzählt auf dem Adventsbasar

je 30 Minuten erst für Kinder ab 3, dann für Kinder ab 5 und als letztes für Erwachsene

Kirche St. Nikolai, Harvestehuder Weg 118, Hamburg

Freitag, 16.12.16, 20:00 Uhr

"Tell me a Story for Christmas"  

- weihnachtliche Geschichten und Märchen aus England und Schottland, heiter und ernst, gruselig-schön und poetisch, bunt wie ein Gabentisch und reichhaltig wie ein Plumpudding, erzählt von Angelika Rischer.

Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstr. 28a, Hamburg, Tel.: 040 / 630 40 00

10,- / 8,- €

Am 1. Dienstag jeden Monats, 18 Uhr

Märchenstunde für Erwachsene im Kulturcafe

Ursel Freichs erzählt Märchen aus aller Welt

Termine: 05.07., 06.09., 04.10., 01.11.,06.12.2015

Ort: Falkhus, Stadtteilschule Falkenberg-Fischbek, Heidrand 5, Hamburg

Spende

Am 3. Dienstag jeden Monats 19:30 Uhr

Märchen am Abend im Bürgerhaus Barmbek
Angelika Rischer und Märchenerzählerinnen des Märchenforums Hamburg erzählen für Erwachsene. Termine: 15.03., 20.09., 18.10., 15.11.2016     

Ort: Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstraße 28a, Hamburg,  Tel.: 040 / 63 04 000

Die in diesem Kasten aufgeführten Termine von Forumsmitgliedern sind nicht vom Märchenforum Hamburg veranstaltet und mitfinanziert.

 

5,-- / 4,-- €

 

Aktuelles Programm zum Download:

Erzählplan_Märchenfest_2016.docx (als PDF-Datei)

Programm_Forum_Herbst_2016_-_Entwurf.doc (als Word-Datei)

 

Hinweise

Wir vermitteln für Ihre privaten und öffentlichen Veranstaltungen MärchenerzählerInnen und Puppenspieler. Sprechen Sie uns gerne an! Ebenso können Sie Mitglied im Märchenforum Hamburg e.V. werden. Damit haben Sie u.a. ermäßigte Eintrittspreise zu unseren Veranstaltungen.

zum Vormerken:

Unser 9. Märchenfest findet am Sonntag, den 22. Januar 2017 im Museum für Völkerkunde statt.

Diesmal lautet der Titel:

Eis - Schnee - Sturm - Nacht. Kalt ist die Welt - warm ist es im Zelt.

ErzählerInnen des Märchenforums erzählen Märchen von kalten Herzen und was sie wärmt.

Märchenforum Hamburg e.V., c/o Birgit Ziermann, Quedlinburger Weg 29, 22455 Hamburg
Auskünfte: Birgit Ziermann Tel. 040 / 22 777 01, Ursel Frerichs 04131/99 69 69
Bankverbindung: IBAN DE55 2019 0003 0001 7451 07